Here I Stand

Here I Stand

Das Geht mir bis heute Ab. Kann mich nicht Hinstellen & einfach voll da Sein, mit beiden füssen fest auf der erde. Kann nicht Sagen "Hier Stehe Ich", weil’s nicht Stimmt. Weil ich eben NICHT vollständig hier Stehe.
Stattdessen Bleibe ich ein gespenst, das durch mein leben Spukt & mich dabei selber in angst & schrecken Versetzt.
Ich Kann nicht Sagen "Hier Stehe Ich – bedingungslos", weil ich Glaube für diesen flecken erde miete Zahlen zu Müssen. & wenn ich damit in verzug Gerate, Lande ich auf der strasse, Werde ins nächste flugzeug Gesteckt & nach Belutschistan Abgeschoben.
In so einer – vermeintlich – prekären lage Ist Überleben das höchste der gefühle, mir selber was gutes zu Tun ein viel zu hohes risiko. Wenn das mein bewährungshelfer Mitkriegt!!

Rise Up – daran Ist schon gar nicht zu Denken. "Familie" Gerät im kapitalismus immer mehr zum arbeitsverhältnis, mit den eltern als kapitalisten & ihren kindern als den lohnabhängigen arbeitern. Kein kapitalist Nimmt auch nur einen einzigen arbeiter bedingungslos An – sie Sind ihm menschenmaterial, jeweils gerade so viel wert wie sie Leisten. Derart auf leistung Konditionierte kinder Empfinden den arbeitsplatzverlust als direkt existenzbedrohend, weil sie nach ihrer kindheitserfahrung damit die berechtigung zu Existieren Verlieren.
Wer dagegen Aufbegehrt, Ist unwiderbringlich Verloren.

⇒ "Das hammer uns verdieeent!" !!!!
"Erst die Arbeit, dann das Vergnügen"
PCM: Urschuld

Trackback URL:
//iromeister.twoday.net/stories/2224181/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

iromeister.twoday.net - 2006-06-23 10:33

Krise

Mein Geld geht zur Neige [weiter]
iromeister.twoday.net - 2008-02-07 14:22

Schlaraffenland revisited

Gestern Abend im Gespräch mit... [weiter]

Kontakt

Jabber: iromeister@deshalbfrei.org
Skype: brich.die.regeln
Mail: rincewind_at_
ist-einmalig_punkt_de

Intro

Guten Tag FremdeR! Du bist hier beim Blog eines (Forschungs-) Reisenden zu Gemeinschaften & Kommunen gelandet. Unterwegs bin ich seit Ende Juli 2005, seit ca. Sommer 2006 inzwischen wieder sesshaft. Mehr über mich & mein Projekt erfährst Du im Startschuss-Beitrag. Darin erkläre ich auch, wie Du diesen Blog "bedienst"!
Im Beitrag Eine neue Kultur fasse ich meinen bisherigen Lebens-Schwerpunkt zusammen - darum geht es mir, nicht nur in diesem Blog.

Suche

 

Archiv

Februar 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 

Musikliste

Mein Lesestoff



Frithjof Bergmann
Neue Arbeit, Neue Kultur

Aktuelle Beiträge

Twenzeit im ZEGG
Jetzt habe ich ein paar Tage Blog-Pause gemacht, in...
iromeister - 2011-12-05 20:15
Wechsel von JPBerlin...
Nun schreibe ich doch noch einmal bei twoday.net, denn...
iromeister - 2011-08-25 18:00
Blog zieht um zu JPBerlin
Hallo liebe LeserInnen, heute ist es so weit: mein...
iromeister - 2009-09-09 23:41
Geldschöpfung in öffentliche...
Heute bette ich erstmalig eine selbst erstellte Playliste...
iromeister - 2009-09-04 01:18
Frei
Na prima das mit der Arbeit.
Jörg (Gast) - 2009-09-03 14:53

Status

Online seit 6428 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2022-06-16 11:44

Credits


AgitProp
Blog-intern
Gemeinschaften in D
Kongresse&Tagungen
noch sesshaft
Tech-Krams
TiefSinniges
Unterwegs
Vorgeschichtlich
wieder sesshaft
Wirtschaften
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren