Sprechen und Schreiben Muß Fließen

Im deutschen Werden nach konvention nomen, also wörter, die dinge Bezeichnen, groß Geschrieben. Unsere sprache Bewertet also dinge höher als das, was man Tut. Dabei Kommt es doch darauf an, was wir Tun, was in der welt Geschieht. Was Ist und Bleibt, Braucht nicht Hervorgehoben zu Werden, wohl hingegen was sich Verändert. Denn das einzige gleichbleibende im leben Ist die veränderung. Das Möchte ich Betonen und Herausstellen, indem ich fortan die verben groß Schreibe, die nomen dafür klein.
Namen Sind die einzige ausnahme von dieser schreibtransformation, denn in der handlung Verbindet die handelnde person sich untrennbar mit dem, was sie Tut. Zudem Werden alle personen prozeßhaft, wenn wir ihre namen gleich den verben groß Schreiben, während die dingworte klein Geschrieben Werden. Ich Bin schließlich kein ding, ich Lebe. Und Leben Heißt Handeln.
Ich Reise mit dieser neuen art zu Schreiben in ganz andere erfahrungen, die sehr wertvoll Sein Werden, daher Ermutige ich auch dich, deinen geist wie ich dem neuen zu Öffnen. Lebe dein leben aktiv, Genieße es und Mach etwas daraus. Laß dich nicht Berieseln und dir Einreden, die welt Bestehe aus all den dingen, die du da draußen Siehst. Schon Heraklit Hat Erkannt, daß alles Fließt. Die welt Ist das, was jetzt gerade Passiert.

Trackback URL:
//iromeister.twoday.net/stories/1368066/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

iromeister.twoday.net - 2006-03-30 02:43

meine individuelle rechtSchreibung

Da ich vermutlich nach [weiter]

Kontakt

Jabber: iromeister@deshalbfrei.org
Skype: brich.die.regeln
Mail: rincewind_at_
ist-einmalig_punkt_de

Intro

Guten Tag FremdeR! Du bist hier beim Blog eines (Forschungs-) Reisenden zu Gemeinschaften & Kommunen gelandet. Unterwegs bin ich seit Ende Juli 2005, seit ca. Sommer 2006 inzwischen wieder sesshaft. Mehr über mich & mein Projekt erfährst Du im Startschuss-Beitrag. Darin erkläre ich auch, wie Du diesen Blog "bedienst"!
Im Beitrag Eine neue Kultur fasse ich meinen bisherigen Lebens-Schwerpunkt zusammen - darum geht es mir, nicht nur in diesem Blog.

Suche

 

Archiv

März 2001
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Musikliste

Mein Lesestoff



Frithjof Bergmann
Neue Arbeit, Neue Kultur

Aktuelle Beiträge

Twenzeit im ZEGG
Jetzt habe ich ein paar Tage Blog-Pause gemacht, in...
iromeister - 2011-12-05 20:15
Wechsel von JPBerlin...
Nun schreibe ich doch noch einmal bei twoday.net, denn...
iromeister - 2011-08-25 18:00
Blog zieht um zu JPBerlin
Hallo liebe LeserInnen, heute ist es so weit: mein...
iromeister - 2009-09-09 23:41
Geldschöpfung in öffentliche...
Heute bette ich erstmalig eine selbst erstellte Playliste...
iromeister - 2009-09-04 01:18
Frei
Na prima das mit der Arbeit.
Jörg (Gast) - 2009-09-03 14:53

Status

Online seit 6428 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2022-06-16 11:44

Credits


AgitProp
Blog-intern
Gemeinschaften in D
Kongresse&Tagungen
noch sesshaft
Tech-Krams
TiefSinniges
Unterwegs
Vorgeschichtlich
wieder sesshaft
Wirtschaften
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren